Potenzial – Prozentual – Bericht

In Hamburg leben derzeit 1.822.000 Menschen.

44 % davon sind Einheimische,
also Geborene Hamburger.
Das wären rechnerisch 801.680 Menschen.

Wo sind die ?

Diese 44 % wären das Potenzial für den Verein.

Während die Touristen sich in der City aufhalten,
ziehen sich die Einheimischen in die Randgebiete
und in den Speck-Gürtel Hamburgs zurück.

 – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Geht man als Geborener Hamburger auf eine Veranstaltung,
wo sich die Teilnehmer vorstellen, klingt das ungefähr so:

„Ich bin Jutta, arbeite als Social Media Managerin,
komme ursprünglich aus Dortmund und lebe seit 4 Jahren in Hamburg.“

So geht es reihum.
Umgeben von Quiddjes geht ein Raunen durch die Reihen,
wenn man sich als Geborener Hamburger outet.

„Oh, du bist wirklich eine Echte ?!?“

 – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Machen wir uns auf die Suche nach diesem Potenzial.
Finden könnten wir sie in unseren Bürgervereinen,
besonders in jenen, in denen noch plattdeutsch gesprochen wird,
aber auch bei den Chören und Trachtenvereinen,
unseren Bauern und Elb-Schiffern und im Hafen.

Was können sie uns erzählen
von der Generation der Großeltern ?

Wir sind gespannt !

Machen wir uns also auf die Suche.
Oder wir lassen uns finden.
.                                 Ricarda & Karl-Peter

.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Ask
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Webnews
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MyShare
  • MySpace
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.